Die Warenwirtschaft ist eine Anwendung mit der Unternehmen effizient und kostensparent verwaltet werden - oftmals auch Materialwirtschaft genannt.

Je nach Entwicklerfirma / Hersteller sind in der Software unterschiedliche Funktionen implementiert. Von der Beschaffung, Logistik, über das Schreiben von Angebot, Lieferschein und Rechnung bis hin zur Verwaltung von offenen Posten und der Finanzbuchhaltung kann in einer Warenwirtschaft fast alles enthalten sein.

Die Warenwirtschaft kann somit schnell zum Herzstück einer Firma werden. Das wiederrum bedeutet, dass die Software an jedem Arbeitsplatz verfügbar sein muss. Im Einkauf, im Lager, im Vertrieb, eventuell auch für den Außendienst - tragbar auf einem Laptop.

Sobald mehr als eine Person an unterschiedlichen Standorten mit der Warenwirtschaft arbeiten müssen, ist eine Zentrale für die Datensammlung von nöten. Hierfür dient in der Regel ein Windows Server System mit einer entsprechenden Datenbank.

Für kleine Unternehmen oder Einzelunternehmer gibt es eine Warenwirtschaft meist auch mit weniger Funktionen, die dann auch kostengünstiger zu haben sind. Für Dienstleister ist in der Regel auch keine Lagerwirtschaft von nöten, da keine Waren beschafft, sondern nur Dienstleistungen vollbracht werden. Somit gibt es kein Lagerbestand der gepflegt werden muss.


Weitere Softwareprodukte: Diashow erstellen  
Fotoshow HD, die Software für die Erstellung einer professionellen Diashow. Mit der Software von threecubes verwandeln Sie Ihre Urlaubs-, Hochzeits- oder Familienbilder im handumdrehen in eine unhaltsame Präsentation. Weitere Informationen zur Diashow-Erstellung und wie Sie die Diashow mit Musik gestalten erfahren Sie auf der Webseite von www.threecubes.de.